| 11:13 Uhr

Kalter Frühlingsauftakt
Dicke Schneeflocken über Saarbrücken

FOTO: Matthias Zimmermann
Saarbrücken. Ungläubige Blicke: Zwei Tage nach dem kalendarischen Frühlingsanfang schneit es in der Landeshauptstadt und weiten Teilen des Saarlandes. Von Matthias Zimmermann
Matthias Zimmermann

Nachdem noch einen Tag zuvor Menschen die Frühlingssonne genossen haben, kehrte am Donnerstag (22. März 2018) der Winter zurück.


Dichter Schneefall herrschte nicht nur im Regionalverband Saarbrücken. In weiten Teilen hält der Winter wieder Einzug. Trotz frostiger Temperaturen blieben die Flocken aber nicht liegen. Nur in den Hochlagen des Hochwaldes bildete sich eine dünne Decke. In den nächsten Tagen soll es wieder wärmer werden, prognostizieren Meteorologen.