Deutsch-ausländischer Jugendclub DAJC verabschiedet Irene Krohn

Fest mit Freunden : Abschiedsfest für Irene Krohn

15 Jahre war Irene Krohl Geschäftsführerin des Deutsch-Ausländischen Jugendclubs DAJC. Jetzt wechselt sie als Geschäftsführerin zum Allgemeinen deutschen Fahrradclub ADFC. Mit einem Fest mit vielen Gästen wurde Irene Krohn jetzt verabschiedet.

Die aktuellen Vorstandsmitglieder des Jugenclubs, Medina Ciftci und Atef Alamir, lobten ihre Arbeitsweise, die von Innovationskraft, Organisations- und Finanztalent, Herzlichkeit und Leidenschaft geprägt sei. Regionalverbanddirektor Peter Gillo erklärte, sie sei eine „Brückenbauerin für die Kommunikation zwischen den Kulturen“. Das Abschiedsfest wurde bereichert von Theater- und Musikbeiträgen der Jugendlichen. Nachfolgerin von Irene Krohn beim Jugendclub wird Sabine Ricken.