| 20:42 Uhr

Jede Menge wilde Tiere
Der Zoo lädt zur Tier-Olympiade

Die Lamas im Saarbrücker Zoo freuen sich bestimmt schon auf die Kinder in ihren Kostümen.
Die Lamas im Saarbrücker Zoo freuen sich bestimmt schon auf die Kinder in ihren Kostümen. FOTO: Zoo Saarbrücken
Saarbrücken. Der Saarbrücker Zoo veranstaltet am Fastnachtsdienstag, 13. Februar, zwischen 14 und 16 Uhr einen großen Erlebnisnachmittag unter dem Motto „Zoo was Tolles“. Kinder, die den Zoo an diesem Tag im Tierkostüm besuchen, haben freien Eintritt. Gleich um 14 Uhr können sie dann auch an der Kostümprämierung am Forscherhaus teilnehmen. Die Gewinner bekommen wertvolle Preise. Am Forscherhaus findet außerdem eine Tier-Olympiade statt. In unterschiedlichen Altersgruppen können alle Kinder ausprobieren, die Tiere in ihren Spezialdisziplinen zu übertreffen – zum Beispiel Schlafen auf einem Bein wie die Flamingos oder Weitspringen wie die Kängurus. Auch ein Geparden-Rennen und Weitspucken auf Lama-Art gehören am Dienstag zum spaßigen Wettbewerb.

Der Saarbrücker Zoo veranstaltet am Fastnachtsdienstag, 13. Februar, zwischen 14 und 16 Uhr einen großen Erlebnisnachmittag unter dem Motto „Zoo was Tolles“. Kinder, die den Zoo an diesem Tag im Tierkostüm besuchen, haben freien Eintritt. Gleich um 14 Uhr können sie dann auch an der Kostümprämierung am Forscherhaus teilnehmen. Die Gewinner bekommen wertvolle Preise. Am Forscherhaus findet außerdem eine Tier-Olympiade statt. In unterschiedlichen Altersgruppen können alle Kinder ausprobieren, die Tiere in ihren Spezialdisziplinen zu übertreffen – zum Beispiel Schlafen auf einem Bein wie die Flamingos oder Weitspringen wie die Kängurus. Auch ein Geparden-Rennen und Weitspucken auf Lama-Art gehören am Dienstag zum spaßigen Wettbewerb.