Der Traum eines lächerlichen Menschen

Theater im Viertel : Zweimal Dostojewski im Theater im Viertel

 „Der Traum eines lächerlichen Menschen“ von Fjodor Dostojewski ist im Theater im Viertel am Landwehrplatz zu sehen. Die Aufführungen mit Manuel Franz und Raimund Widra – Regie Roman Eich – sind am Freitag, 22. Februar,  und Samstag, 23. Februar, jeweils ab 19.30 Uhr.