1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Corona-Zahlen Saarland: 218 Neuinfektionen, Inzidenz bei 142,9

Aktuelle Zahlen : 218 neue Corona-Fälle im Saarland – zwei weitere Todesfälle

Die Zahl der Corona-Infektionen ist im Saarland auf 35.985 bestätigte Fälle angestiegen. Das sind 218 Fälle mehr als am Vortag. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 142,9.

Das hat das Gesundheitsministerium am Freitagabend mitgeteilt. 962 Menschen sind in der Region an oder mit dem Coronavirus verstorben. Aktuell gibt es 2980 Infizierte. Die Zahl der Geheilten erhöht sich auf 32.043. Die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100 000 Einwohner im Saarland liegt aktuell bei 142,9.

Hier sind alle von den lokalen Gesundheitsämtern bis 16 Uhr gemeldeten Daten berücksichtigt. Aktuell müssen 156 der im Saarland an Covid-19 erkrankten Patienten in einem Krankenhaus behandelt werden, 65 von ihnen befinden sich auf der Intensivstation.

Anmerkung der Redaktion: Ab Samstag gilt in Deutschland die bundeseinheitliche Notbremse. Saarlands Gesundheitsministerin Monika Bachmann erklärte dazu: „Da dieses Gesetz die RKI-Zahlen als Richtwert ansieht, haben wir uns dazu entscheiden, die Saarlandzahlen nicht mehr zu veröffentlichen.“ Dennoch werden diese laut Ministerium weiterhin erhoben, um das Saarland-Modell bei einer Inzidenz von unter 100, sowie das Monitoring weiterhin zu begleiten. Das Robert-Koch-Institut weist die aktuellen Inzidenzzahlen im Internet auf ihrem Dashboard aus.

Alle Informationen zur Corona-Pandemie finden Sie in unserem Dossier.