1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Corona-Zahlen Saarland: 167 Neuinfektionen, Inzidenz bei 80

Aktuelle Zahlen : 167 neue Corona-Fälle im Saarland – Neunkirchen mit Inzidenz von 132,5

Die Zahl der Corona-Infektionen ist im Saarland auf 31.509 bestätigte Fälle angestiegen. Das sind 167 Fälle mehr als am Vortag. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter an und liegt jetzt bei 80,1.

Das hat das Gesundheitsministerium am Freitagabend mitgeteilt. Todesfälle wurden keine neuen gemeldet - 937 Menschen sind in der Region bislang an oder mit dem Coronavirus verstorben. Aktuell gibt es 1.554 Infizierte. Die Zahl der Geheilten erhöht sich auf 29.018. Die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100 000 Einwohner im Saarland liegt aktuell bei 80,1. Die höchste Inzidenz im Saarland weist Neunkirchen auf: Der Landkreis meldet am Samstag mit 52 die meisten Neuinfektionen. Die Inzidenz stieg dadurch auf 132,5 an.

Hier sind alle von den lokalen Gesundheitsämtern bis 16 Uhr gemeldeten Daten berücksichtigt. Aktuell müssen 126 der im Saarland an Covid-19 erkrankten Patienten in einem Krankenhaus behandelt werden, 39 von ihnen befinden sich auf der Intensivstation.

Alle Informationen zur Corona-Pandemie finden Sie in unserem Dossier.