1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Corona-Krise: Im Saarland sind weiter fünf Kreise Risikogebiete

Corona-Krise : Im Saarland sind weiter fünf Kreise Risikogebiete

Fünf von sechs Kreisen im Saarland gelten auch weiterhin als Corona-Risikogebiete. Der Saarpfalz-Kreis lag am Montagabend mit 46,55 noch immer knapp unter dem kritischen Wert von 50 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen.

Für den Regionalverband Saarbrücken (55,4) sowie die Kreise St. Wendel (148,25), Neunkirchen (100,8), Merzig-Wadern (79,38) und Saarlouis (51,98) gab es indes noch keine Entwarnung.

Für das gesamte Saarland meldete das Gesundheitsministerium derweil 48 neue Corona-Fälle. Aktuell sind 777 Personen akut infiziert. Von den erkrankten Personen werden aktuell 49 stationär behandelt –18 davon intensivmedizinisch.