| 20:24 Uhr

Kita-Essen
CDU wundert sich nicht über mangelhaftes Kita-Essen

Saarbrücken. „Die aktuelle Berichterstattung sowie Rückmeldungen von Eltern bestätigen die Befürchtungen, die die CDU-Fraktion bei der Neuvergabe des Kita-Essens hatte.“ Das teilt die CDU-Stadtverordnete Anke Schwindling mit.

Es wurde von Fremdkörpern im Essen, lauwarmen Speisen und qualitativen Schwankungen berichtet. „Wir sind weit davon entfernt, den derzeitigen Essenslieferanten unter Generalverdacht zu stellen, wobei Fremdkörper im Essen nicht zu entschuldigen sind. Aber für ein entsprechend gutes Produkt kann man aus einem Caterer auch nicht den letzten Cent herausquetschen, darunter leidet zwangsläufig die Qualität“, kritisiert  Schwindling. Deshalb habe die CDU auch im Stadtrat gegen die Vergabe gestimmt.