Carmen Dams macht Hoffnung auf Licht für Skateanlage im Bürgerpark

Diskussion um Saarbrücker Bürgerpark : Skater dürfen auf Licht hoffen

In der Diskussion um den Saarbrücker Bürgerpark hat sich Carmen Dams erneut zu Wort gemeldet. Die Grünamtsleiterin legt Wert auf die Feststellung, sie habe gesagt, momentan sei kein Geld da, um die Skateanlage zu beleuchten.

Dams betont: „Aber ich bin optimistisch, dass die Beleuchtung der Skateanlage kommt. Die Leerrohre sind gelegt, die Fundamente gebaut.“ Dams rechnet, wie berichtet, mit Kosten von etwa 60 000 Euro. Wenn die Stadt wieder besser bei Kasse ist, dürfen Skater also hoffen, dass die Anlage im Bürgerpark beleuchtet wird.

Mehr von Saarbrücker Zeitung