Zwei Verletzte bei Wohnhausbrand

Beim Brand in einem Burbacher Wohnhaus haben gestern zwei Menschen Rauchvergiftungen erlitten.

Wie die Polizei mitteilt, brach der Brand gestern Abend im Keller des Gebäudes in der Brüderstraße aus. Die Ursache ist bislang unklar. Die Saarbrücker Feuerwehr rettete mehrere Bewohner über eine Drehleiter.