Zwei Straßen in Burbach gesperrt: ZKE erneuert Schmutzwasserkanal

Zwei Straßen in Burbach gesperrt: ZKE erneuert Schmutzwasserkanal

Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) erneuert ab Montag, 27. April, in Burbach den parallel zur Jakobstraße verlaufenden Schmutzwasserkanal im Bereich der Bahntrasse zwischen Gerhardstraße und Marktsteig.

Außerdem wird ein neues Schmutzwasserpumpwerk in der Straße Marktsteig gebaut. Die Bauarbeiten finden zeitgleich in den beiden Straßen statt. Die Gerhardstraße wird voll gesperrt. Die Zufahrt für die Anlieger ist dort von der Von-der-Heydt-Straße aus bis zur Baustelle gewährleistet. Die Arbeiten in der Gerhardstraße dauern voraussichtlich bis 10. August. Die Straße Marktsteig muss ebenfalls voll gesperrt werden. Anlieger haben von der Straße "In den Weihergärten" aus bis zur Baustelle freie Zufahrt. Die dortigen Arbeiten sollen bis November dauern. Die Kosten für die gesamte Baumaßnahme betragen rund 840 000 Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung