Wo Karnevalisten mitmischen

Bei Kartoffelwaffeln und Lyonerpfanne feierten viele Scheiber auf dem Adventsmarkt. Seemansslieder und ein Krippenspiel sorgten für festliche Stimmung.

Engagiert zeigte sich Pfarrerin Christiane Rolffs beim 16. Scheiber Adventsmarkt um und in der Friedenskirche. Zur Eröffnung sangen in der Kirche die Schüler der Grundschule Scheib unter der Leitung von Anke Rosar traditionelle und moderne Adventslieder . Beim Krippenspiel schlüpfte Yannick Bastian aus der dritten Klasse in die Rolle von König Herodes. Zum weiteren Gelingen trug der evangelische Kindergarten "Hand-in-Hand" mit einem musikalischen Auftritt bei. Um 18 Uhr hatte der Shanty-Chor der Neunkircher Marinekameradschaft in der Friedenskirche seinen großen Auftritt. Draußen herrschte dichtes Gedränge. An 14 Ständen, darunter vier von Neunkircher Karnevalsvereinen (Die Plätsch, Die Roten Funken, Die Daaler und Heijo-Hopp die Scheib ), gab es alles, was das Herz an Speis und Trank begehrte. Schönes gab es bei der Bastelgruppe "Die Wollmäuse", die Tanzbären hatten Glühwein und Lyonerpfanne im Angebot. Die Frauenhilfe der Kirchengemeinde hatte leckeren Kuchen und Kaffee an ihrem Stand. Der Kindergarten "Arche Noah" hatte Kartoffelwaffeln und Kinderglühwein aufgetischt.