Wie Musik am Computer bearbeitet wird

Die Landesmedienanstalt veranstaltet für alle, die lernen möchten, Musikstücke und Geräusche am Computer zu bearbeiten, eine Fortbildung. Im Workshop "Audioschnitt für Einsteigerinnen und Einsteiger" lernen die Teilnehmer am Montag und Mittwoch, 25. und 27. April, jeweils von 16 bis 19 Uhr, wie störende Pausen aus Musikstücken entfernt, der Refrain eines Liedes ausgeschnitten oder ein eigener Klingelton für das Handy zusammengestellt wird.

Anhand verschiedener Beispiele werden Audiodateien zurechtgeschnitten und mit Klangeffekten versehen. Die Teilnehmer arbeiten mit dem kostenlos zur Verfügung stehenden Programm "Audacity". Der Kurs kostet 25 Euro. Computer-Grundkenntnisse sind unbedingt erforderlich. Das Seminar ist in der Landesmedienanstalt, Nell-Breuning-Allee 6, in Saarbrücken-Burbach.

Anmeldung: Tel. (0681) 3 89 88 12