Trickfilm-Seminar für Lehrer in der Landesmedienanstalt

Wie sie Trickfilme gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen produzieren, erfahren pädagogische Fachkräfte bei der Landesmedienanstalt am Dienstag und Mittwoch, 19. und 20. Januar, während der Fortbildung "Herstellen eines Trickfilms - ein medienpädagogisches Projekt".

Die Teilnehmer lernen, wie mit Kindern und Jugendlichen ein Trickfilm entwickelt wird und produzieren selbst einen kleinen Film. Das Programm reicht von der Entwicklung eines Storyboards, über die Gestaltung der Figuren und Hintergründe bis zur Aufzeichnung und Nachvertonung des Films. Technische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme an der Fortbildung ist kostenfrei. Die Veranstaltung ist in der Landesmedienanstalt, Nell-Breuning-Allee 6, in Burbach .

Anmeldung: Tel. (06 81) 3 89 88 12 oder online.

mkz.LMSaar.de