| 20:39 Uhr

Widerspruch
Stadt: Wir haben mit Fällarbeiten nichts zu tun

Burbach. Von Andreas Lang

Anders als die Pressestelle der  Deutschen Bahn (DB) stellt Stadtpressestelle die Verhandlungen um den von der DB abgeholzten Geländestreifen im  Weyerbachtal dar. Die Bahn habe der Stadt Flächen zum Kauf angeboten. „Unter anderem die und demontierte Gleistrasse im Weyerbachtal. Wir prüfen das Angebot und werden die Ergebnisse in die städtischen Gremien zur Beratung einspielen“, heißt es aus dem Rathaus als Reaktion auf den gestrigen Bericht. Außerdem betont die Stadt, es gebe keinen Zusammenhang zwischen den Fällarbeiten der Bahn und den Grundstücksverhandlungen.