Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Seminar behandelt Grundlagen der Arbeit mit dem Computer

Burbach. red

Wer das Internet von Grund auf verstehen und Programme zum Bearbeiten von Bildern oder Anschauen von Filmen sinnvoll nutzen möchte, sollte sich im Voraus einige grundlegende Computer-Grundkenntnisse aneignen. Die Landesmedienanstalt Saarland veranstaltet am Freitag, 27. März, von 9 bis 13 Uhr, den Basiskurs "Computer-Grundlagen".

Im Seminar wird neben einem Überblick über die grundsätzliche Funktionsweise eines Computers die Verwaltung von Dateien erklärt, zum Beispiel das Anlegen, Kopieren und Verschieben von Ordnern. Außerdem lernen die Teilnehmer den Unterschied zwischen Hard- und Software kennen. Sie üben das Arbeiten mit dem Betriebssystem Windows sowie das Speichern und Wiederfinden von Dateien auf dem Computer. Die Seminargebühr beträgt 15 Euro pro Person. Die Veranstaltung findet statt in der Landesmedienanstalt Saarland, Nell-Breuning-Allee 6 in Saarbrücken-Burbach.

Anmeldung telefonisch unter (06 81) 3 89 88 12 oder per E-Mail unter mkz@LMSaar.de.