| 20:24 Uhr

Landesmedienanstalt
Schlagfertiger reagieren lernen

Saarbrücken. Zum Kurs „Schlagfertig mit Medientricks“ lädt die Landesmedienanstalt Saarland (LMS) an zwei Terminen am Donnerstag und Dienstag, 19. und 24. April, von 16 bis 20 Uhr in die Nell-Breuning-Allee 6 nach Burbach ein. Wer kennt das nicht? Auf manche Aussagen eines Gegenübers reagiert man zunächst sprachlos, eine entsprechende Antwort fällt einem erst einige Zeit später, meist viel zu spät, ein. Mit den richtigen Techniken lässt sich fehlende Schlagfertigkeit aber effektiv trainieren. Wie man in Zukunft in jeder Situation mit den richtigen Sätzen reagieren kann, zeigt Kursleiter und Medienexperte Uwe Loll. Loll ist seit über 20 Jahren in den Medien tätig. Mit Medientricks kennt er sich bestens aus, wie die LMS mitteilt, und er gibt den Teilnehmenden mit vielen praktischen Übungen Gelegenheit, ihre Schlagfertigkeit auszubilden. Die Gebühr beträgt 40 Euro.

Zum Kurs „Schlagfertig mit Medientricks“ lädt die Landesmedienanstalt Saarland (LMS) an zwei Terminen am Donnerstag und Dienstag, 19. und 24. April, von 16 bis 20 Uhr in die Nell-Breuning-Allee 6 nach Burbach  ein. Wer kennt das nicht? Auf manche Aussagen eines Gegenübers reagiert man zunächst sprachlos, eine entsprechende Antwort fällt einem erst einige Zeit später, meist viel zu spät, ein. Mit den richtigen Techniken lässt sich fehlende Schlagfertigkeit aber effektiv trainieren. Wie man in Zukunft in jeder Situation mit den richtigen Sätzen reagieren kann, zeigt Kursleiter und Medienexperte Uwe Loll. Loll ist seit über 20 Jahren in den Medien tätig. Mit Medientricks kennt er sich bestens aus, wie die LMS mitteilt, und er gibt den Teilnehmenden mit vielen praktischen Übungen Gelegenheit, ihre Schlagfertigkeit auszubilden. Die Gebühr beträgt 40 Euro.


Weitere Infos und Anmeldung unter (06 81) 3 89 88 12.