OB Britz kommt heute nach Burbach

Burbach und Scheidt sind zwei weitere Stationen der Stadtteiltour von Saarbrücker Oberbürgermeisterin Charlotte Britz. Nach ihrer Sommerpause geht es am 23. und 24. August in Fechingen und Dudweiler weiter.

Charlotte Britz setzt ihre diesjährigen Stadtteiltouren heute, Dienstag, in Burbach , und morgen, 27. Juli, in Scheidt fort. Bei ihren Rundgängen unterhält sich die Verwaltungschefin mit den Bürgerinnen und Bürgern über deren Stadtteil und informiert sich vor Ort über aktuelle Projekte und Probleme.

Treffpunkt zu dem Rundgang in Burbach ist um 15.30 Uhr auf dem Burbacher Markt. Auf der Strecke der Oberbürgermeisterin liegen unter anderem die Weyersbergschule, die Jakobstraße, die Luisenthalerstraße, die Weserstraße sowie die Kita und Grundschule Füllengarten. Nach dem Rundgang haben die Bürgerinnen und Bürger gegen 17.30 Uhr die Gelegenheit, im Vereinsheim des Kleingartenbauvereins am Füllengarten, Auf der Scheib, mit der Oberbürgermeisterin Gespräche zu führen und Fragen zu stellen.

Startpunkt für die Stadtteiltour von Charlotte Britz am Mittwoch, 27. Juli, in Scheidt ist um 15.30 Uhr an der Brücke im Kreuzungsbereich der Straßen Im Flürchen und Dudweilerstraße. Der Rundgang führt über die Straße Am Bartenberg und den Friedhofsweg zum Wiesental, von dort über den Festplatz in die Kaiserstraße. Ab 17.30 Uhr steht die Oberbürgermeisterin dann im Evangelischen Gemeindehaus in der Scheidterbergstraße 2 für eine Diskussionsrunde zur Verfügung.

Die Termine für die beiden letzten Stadtteilbesuche der Oberbürgermeisterin in diesem Sommer sind Dienstag, 23. August, Fechingen. Treffpunkt ist um 15.30 Uhr der Wittehof in der Bliesransbacher Straße. Am Mittwoch, 24. August, ist Dudweiler an der Reihe. Treffpunkt ist dann ebenfalls um 15.30 Uhr der Parkplatz des Sportzentrums Dudweiler in der St. Avolder Straße.

saarbruecken.de