Landesmedienanstalt bietet Fortbildungen für Lehrer an

Die Landesmedienanstalt veranstaltet für Lehrer und pädagogische Fachkräfte im März einige Fortbildungen. Im Seminar "Mobile Medien und Inklusion" geht es unter anderem um diese Fragen: Welche Apps eignen sich für Kinder mit motorischen Einschränkungen? Wie kann die Medienkompetenz von Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen gestärkt werden? Das Seminar ist am Donnerstag, 9. März, 9 bis 13 Uhr. Im Anschluss werden mit der App "Comic Life" am Tablet eigene Comics erstellt. Der Kurs kostet 15 Euro.

Die Fortbildung "Digitale Fotogestaltung: Einsatz im Unterricht" am 15. und 16. März gibt einen Überblick über die Funktionsweisen digitaler Fotokameras. Im Anschluss erstellen die Teilnehmer Fotos, die mit Hilfe eines Bildbearbeitungsprogramms gestaltet und zu einer Diashow umgesetzt werden. Seminarzeiten: Mittwoch, 15. März, 15 bis 18 Uhr, und Donnerstag, 16. März, 9 bis 16 Uhr. Der Kurs ist kostenfrei.

In der Veranstaltung "Lern- und Logiktraining für Grundschulkinder" stellt die Landesmedienanstalt am 22. März von 17 bis 20 Uhr exemplarisch gute Programme zum Logiktraining vor. Alle Veranstaltungen sind in der Nell-Breuning-Allee 6 in Burbach.

Anmeldung: Tel. (0681) 3 89 88-12