Stadtteilfest : Burbach feiert am Wochenende sein Dorfspektakel

Wenn alles läuft, wie sich die Interessengemeinschaft Burbach das wünscht, dann steigt das Burbacher Dorfspektakel am Wochenende zum letzten Mal auf dem Marktplatz des Stadtteils.  Die Interessengemeinschaft hofft, dass das Fest im kommenden Jahr auf den Burbacher Saarwiesen stattfinden kann.

„Dann könnte mit einem Schiff auch eine Verbindung zum Saar-Spektakel hergestellt werden. Von der Landeshauptstadt müssten in den Saarwiesen ein Wasser- und Stromanschluss, sowie eine Toilettenanlage installiert werden“, heißt es in einer Pressemitteilung der Interessengemeinschaft.

Von Freitag bis Sonntag, 2. bis 4. August, wird aber jetzt erstmal auf dem Burbacher Markt gefeiert. Am Freitagabend spielen Tom and ­Friends, am  Samstagabend die Partyband Al Dente. Es gibt eine klassische Kirmes, außerdem einen Trommelworkshop mit Max Bousso am Sonntagnachmittag. Während des Dorfspektakels stellen sich auch die Burbacher Vereine vor.

Für die Interessengemeinschaft ist das Fest eine gute Gelegenheit für „Burbacherinnen und Burbacher, Alteingesessene und Neubürger drei Tage lang gemeinsam zu feiern und sich näher zu kommen“.

Mehr von Saarbrücker Zeitung