Kampagne „Patchwork-City“ : Großes Picknick auf den Saarwiesen in Burbach

Die Stadt Saarbrücken, die Gemeinwesenarbeit Burbach, das Projekt „EULE.pro“ und das Netzwerk „Ankommen“ laden zum Picknick „Am laufenden Meter“ am Freitag, 13. September, ab 16 Uhr auf die Saarwiesen in Burbach ein.

Die Veranstaltung ist der Abschluss der Kampagne „PatchWorkCity. Zusammenleben in Vielfalt“. Auf den Saarwiesen in der Mettlacher Straße stehen Tische und Bänke bereit. Wer mitmachen möchte, nimmt sich einen Tisch und stellt ihn an die anderen. Tischdecken und Geschirr sowie Kleinigkeiten zu essen und zu trinken, die mit den Tischnachbarn geteilt werden, bringen die Teilnehmer mit. Auch Picknickdecken sind willkommen. Am Ende räumen alle gemeinsam auf. Bei Regen ist die Veranstaltung im Pfarramt St. Eligius, Bergstraße 58, in Burbach.

Ziel der Kampagne „PatchWorkCity. Zusammenleben in Vielfalt“ ist es, die Menschen in Saarbrücken miteinander ins Gespräch zu bringen. 2019 liegt der Fokus auf dem Stadtteil Burbach.

Mehr von Saarbrücker Zeitung