| 20:18 Uhr

Saarländisch
Ein Nachmittag mit Mundart in Burbach

Burbach. „Alles auf Saarländisch!“ ist das Motto des Mundart-Nachmittags im Kulturcafé Burbach (Burbacher Straße 20) am Sonntag, 15. April, 16 Uhr. Der Themennachmittag soll Beispiele für die Vielfalt und Schönheit der saarländischen Mundarten geben.

Dazu geladen sind Autoren aus den rheinfränkischen und moselfränkischen Sprachgebieten. Auch die Einflüsse des Lothringischen werden bedacht. Moderation: Dr. Jürgen Trouvain Evi Doll aus Ensheim Christel Keller, Völklingen Luise Luft, Saarlouis-Roden Relinde Niederländer, Limbach bei Homburg Werner Reinert, Beckingen-Honzrath Helga Dier, Heckendalheim – mit einigen Liedern nach Texten von Peter Stolz Der Mundartnachmittag soll den Auftakt zu einer regelmäßigen Reihe unterschiedlicher Mundartveranstaltungen bilden. Der Eintritt ist frei.