CDU Burbach engagiert sich für neue Küche im Bürgerhaus

Die Burbacher CDU freut sich, eine "massive Verbesserung der Situation für Vereine und Nutzer des Bürgerhauses" bewirkt zu haben. Die Verwaltung habe nämlich vorgeschlagen, 50 000 Euro im Haushalt für 2016 zur Verfügung zu stellen, um die Küche im Bürgerhaus zu sanieren.

Die Burbacher Christdemokraten erinnern daran, dass sie bereits im vorigen Jahr beantragt hätten, die Bürgerhaus-Küche zu erneuern. Die Vereine , die die Küche nutzen, hätten die CDU-Politiker des Stadtteils damals auf Mängel wie veraltete Geräte aufmerksam gemacht.