| 20:20 Uhr

Quadfahrer schwer verletzt
Abbiegende Quads überholt – 35-Jähriger schwer verletzt

Riegelsberg/Burbach. Landstraße musste 30 Minuten voll gesperrt werden.

(red) Schwer verletzt wurde am Sonntag gegen 15.20 Uhr der 35-jährige Fahrer eines Quad, als er auf der Landstraße zwischen Saarbrücken-Burbach und Riegelsberg versuchte, nach links in Richtung Püttlingen-Ritterstraße abzubiegen. Hinter ihm fuhr noch ein zweites Quad, und dahinter folgte eine 18-Jährige mit einem Ford, die ebenfalls in Richtung Riegelsberg unterwegs war. Die Ford-Fahrerin wollte die Quads überholen, obwohl diese sich bereits zum Abbiegen eingeordnet hatten, berichtet die Polizei. Es kam zur seitlichen Kollision zwischen dem Ford und dem Quad des 35-Jährigen, wobei das Quad umstürzte. 



Der 35-Jährige musste schwer verletzt – vermutlich mit einer Beckenfraktur – in ein Krankenhaus  eingeliefert werden. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Die stark befahrene Landstraße musste laut Polizeibericht etwa 30 Minuten lang für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt werden.