| 20:20 Uhr

Quadfahrer schwer verletzt
Abbiegende Quads überholt – 35-Jähriger schwer verletzt

Riegelsberg/Burbach. Landstraße musste 30 Minuten voll gesperrt werden.

(red) Schwer verletzt wurde am Sonntag gegen 15.20 Uhr der 35-jährige Fahrer eines Quad, als er auf der Landstraße zwischen Saarbrücken-Burbach und Riegelsberg versuchte, nach links in Richtung Püttlingen-Ritterstraße abzubiegen. Hinter ihm fuhr noch ein zweites Quad, und dahinter folgte eine 18-Jährige mit einem Ford, die ebenfalls in Richtung Riegelsberg unterwegs war. Die Ford-Fahrerin wollte die Quads überholen, obwohl diese sich bereits zum Abbiegen eingeordnet hatten, berichtet die Polizei. Es kam zur seitlichen Kollision zwischen dem Ford und dem Quad des 35-Jährigen, wobei das Quad umstürzte. 



Der 35-Jährige musste schwer verletzt – vermutlich mit einer Beckenfraktur – in ein Krankenhaus  eingeliefert werden. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Die stark befahrene Landstraße musste laut Polizeibericht etwa 30 Minuten lang für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

Das könnte Sie auch interessieren