Forstarbeit in Saarbrücken 135 Bäume fallen auf dem Waldfriedhof in Burbach

Saarbrücken · Auf dem Waldfriedhof in Burbach werden prächtige Bäume gefällt, nach Angaben der Stadt insgesamt 135.

Auf dem Burbacher Waldfriedhof werden große Bäume gefällt, darunter auch eine prächtige Buche, für die sogar ein Schwerlastkran eingesetzt werden musste. Die Waldarbeiter sagen, die Bäume seien durch Trockenheit geschädigt und nicht mehr zu retten.

Auf dem Burbacher Waldfriedhof werden große Bäume gefällt, darunter auch eine prächtige Buche, für die sogar ein Schwerlastkran eingesetzt werden musste. Die Waldarbeiter sagen, die Bäume seien durch Trockenheit geschädigt und nicht mehr zu retten.

Foto: BeckerBredel

Auf dem Waldfriedhof im Saarbrücker Stadtteil Burbach werden prächtige Bäume gefällt, nach Angaben der Stadt insgesamt 135. Inzwischen haben die Arbeiten begonnen und zum Teil ist sehr schweres Gerät im Einsatz, um zu verhindern, dass ein fallender Baum Gräber zerstört. Und das hätte der erste zu fällende Baum auch getan, denn es handelte sich hierbei um eine prächtige Buche mit einem Stammdurchmesser von 70 Zentimeter. Ein Prachtstück, von denen es viele auf dem Waldfriedhof gibt und von denen bald deutlich weniger zu finden sein werden.