1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Polizei Saarbrücken nimmt Paar in Bübingen wegen Cannabis-Anbau fest

Ermittlungserfolg der Polizei : Pärchen baut in seiner Wohnung in Bübingen Cannabis an

Ermittler der Saarbrücker Polizei haben in Bübingen ein Paar auffliegen lassen, das in seiner Wohnung Cannabis angebaut hat.

Beamte des Ermittlungsdienstes der Polizei-Inspektion Saarbrücken-Stadt haben am Donnerstagmorgen die Wohnung eines Paares in Bübingen durchsucht. Sie fanden dort mehrere Cannabis-Pflanzen und stellten diese sicher. Die Polizei war dem 44 Jahre alten Mann und seiner ein Jahr älteren Partnerin nach Ermittlungen auf die Schliche gekommen.

Das Täterpärchen, das bisher bei der Polizei ein unbeschriebenes Blatt war,  wurde vorläufig festgenommen. Die sichergestellten Pflanzen werden jetzt untersucht, um den THC-Gehalt festzustellen. THC ist der Hauptwirkstoff von Cannabis. Das Gewicht der in der Wohnung gefundenen Cannabis-Blätter steht erst fest, wenn diese getrocknet sind.