| 20:40 Uhr

Gemeinschaftsschule Bruchwiese
Bruchwiesenschule stellt sich vor

St. Johann. Einen „Tag der offenen Tür“ veranstaltet die Gemeinschaftsschule Bruchwiese, Sachsenweg 10, am Samstag, 27. Januar, von 9.30 Uhr bis 12.15 Uhr. An diesem Tag haben Viertklässler und ihre Eltern die Gelegenheit, sich über das Angebot der Schule zu informieren. Als Pluspunkte nennt die Schule engagierte Lehrer und Schulsozialarbeiter sowie die Möglichkeit, alle Abschlüsse bis zum Abitur in neun Jahren ohne Standortwechsel zu machen.

Einen „Tag der offenen Tür“ veranstaltet die Gemeinschaftsschule Bruchwiese, Sachsenweg 10, am Samstag, 27. Januar, von 9.30 Uhr bis 12.15 Uhr. An diesem Tag haben Viertklässler und ihre Eltern die Gelegenheit, sich über das Angebot der Schule zu informieren. Als Pluspunkte nennt die Schule engagierte Lehrer und Schulsozialarbeiter sowie die Möglichkeit, alle Abschlüsse bis zum Abitur in neun Jahren ohne Standortwechsel zu machen.


Die Schule ist eine „Freiwillige Ganztagsschule“. Die Kinder werden bis 15 Uhr oder 17 Uhr betreut. „Geschrieben wurde über unsere Schule schon viel – bilden Sie sich persönlich ihre Meinung vor Ort“, schreibt die Schule.