Britz: Berufsfeuerwehr soll gleiche Nachtdienst-Zulage erhalten wie Polizei

Nachtdienst der Feuerwehr : Britz: Mehr Geld für Nachtdienste der Feuerwehr

Die Saarbrücker Oberbürgermeisterin Charlotte Britz (SPD) hat sich beim saarländischen Innenministerium dafür eingesetzt, dass die Zulage für Nachtdienste für Beamte der Saarbrücker Berufsfeuerwehr am Wochenende erhöht wird.

Das hat die Stadtpressestelle mitgeteilt. Hintergrund ist die vom Land geplante Änderung der „Erschwerniszulagenverordnung“, die die Nachtdienst-Zulage steigern soll für den Polizeivollzugsdienst, den Feuerwehr-Einsatzdienst und den Justizvollzugsdienst. Eine Erhöhung aufs Doppelte sei bisher aber nur für die Polizei geplant. Britz plädiert demgegenüber für eine Gleichbehandlung der Feuerwehrleute, auch wenn „dies mit finanziellen Mehrbelastungen der Landeshauptstadt verbunden ist“, auch um den Beruf attraktiv zu halten. Polizei und Wehr hätten gleiche Belastungen und Gefahren zu tragen und daher gleiche Wertschätzung verdient.

Mehr von Saarbrücker Zeitung