| 20:10 Uhr

Wer sah den Raser, wer geriet in Gefahr?

Brebach. Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls vom Montag, 17. Oktober, 18.15 Uhr, aus der Saarbrücker Straße. red

Laut Polizei raste ein silberner Pkw von Saarbrücken her durch Brebach. Ungefähr in Höhe des Gebäudes der Polizeiinspektion überholte er einen anderen Wagen. Dasselbe tat er in Höhe des Bahnhofs. Dort kam dem silbernen Pkw allerdings ein anderes Auto entgegen. Dessen Fahrer musste dem Raser auf den Bürgersteig ausweichen.



Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalles und weitere Geschädigte, sich zu melden, Tel. (0681) 98720.

Das könnte Sie auch interessieren