Fußball Wie der größte Umbruch seit Jahren aussieht

Brebach · Saarbrücker Stadtderby in der Fußball-Saarlandliga: Der SC Halberg Brebach erwartet im Kellerduell den FC Rastpfuhl.

Sinan Tomzik (links) ist mit 18 Saisontreffern der beste Torschütze des FC Rastpfuhl. Er wird den Saarlandligisten nach der Saison verlassen. Der 26-Jährige wechselt zum 1. FC Saarbrücken II, der in der Landesliga Süd mit acht Punkten Vorsprung auf den FC Kleinblittersdorf an der Tabellenspitze steht.

Sinan Tomzik (links) ist mit 18 Saisontreffern der beste Torschütze des FC Rastpfuhl. Er wird den Saarlandligisten nach der Saison verlassen. Der 26-Jährige wechselt zum 1. FC Saarbrücken II, der in der Landesliga Süd mit acht Punkten Vorsprung auf den FC Kleinblittersdorf an der Tabellenspitze steht.

Foto: Heiko Lehmann

Abstiegs-Endspiel in der Fußball-Saarlandliga: An diesem Samstag um 17 Uhr empfängt der Tabellen-Drittletzte SC Halberg Brebach den Tabellen-Viertletzten FC Rastpfuhl, der einen Punkt mehr auf dem Konto hat. „Das wird alles sehr schwer. Wir hätten am vergangenen Wochenende schon nicht bei der FSG Ottweiler-Steinbach (0:2, Anmerkung der Redaktion) verlieren dürfen. Personell sieht es überhaupt nicht gut aus“, sagt Brebachs Trainer Günter Erhardt.