| 20:29 Uhr

Spielautomaten aufgebrochen
Polizei sucht Brebacher Einbrecher

Blaulicht an einem Polizeiauto. (Symbolbild)
Blaulicht an einem Polizeiauto. (Symbolbild) FOTO: picture alliance / dpa / Patrick Pleul
Brebach. Die Polizei fahndet weiterhin nach zwei Unbekannten, die am 12. Oktober nachts um 3 Uhr in eine Gaststätte in Brebach eingebrochen waren.

Die Polizei fahndet weiterhin nach zwei Unbekannten, die am 12. Oktober nachts um 3 Uhr in eine Gaststätte in Brebach eingebrochen waren. Die beiden Täter brachen mehrere Geldspielautomaten auf und stecken die Geldkassetten samt Inhalt ein. Die Beute lag im mittleren vierstelligen Bereich, wie die Polizei mitteilt.


Ein Zeuge sah die beiden Männer flüchten und beschreibt sie wie folgt: Der erste ist 20 bis 25 Jahre alt, 1,65 bis 1,70 Meter groß und schlank. Er trug schwarze, hochgestellte Haare. Der zweite Mann ist 20 bis 30 Jahre alt, 1,80 bis 1,90 Meter groß mit stämmiger Figur. Er trug einen Bürstenhaarschnitt in dunkelblond.

Wer Angaben machen kann, wendet sich an die Polizei St. Johann unter der Tel. (0681) 9321-233.