Polizei schnappt zwei Einbrecher in Lackiererei

Auf frischer Tat ertappt haben Polizisten am Freitag Einbrecher in einer Brebacher Lackierei. Eine Frau (41) und ein Mann (33) waren gegen 22.30 Uhr in die Firma eingedrungen und hatten dabei die Alarmanlage ausgelöst.

Das von der Lackiererei beauftragte Sicherheitsunternehmen schaltete sofort die Polizei ein. Beamte aus Brebach und St. Johann nahmen die Eindringlinge noch an Ort und Stelle fest. Sie waren schon öfter bei Diebstählen aufgefallen. Ein Richter erließ Haftbefehle. Jetzt sitzt die Frau im Zweibrücker Frauengefängnis. Und der Mann ist auf der Lerchesflur hinter Gittern. Das teilte die Polizei mit.

Mehr von Saarbrücker Zeitung