Neuer Tablet-Kurs und neues Gedächtnistraining

() Das BürgerInnenzentrum Brebach plant für Dienstag, 21. Februar, zwischen 9 und 12 Uhr einen Einsteigerkurs "Kaffee-Kuchen-Tablet". Es bietet ihn in Kooperation mit der Landesmedienanstalt Saar anlässlich der Kampagne "Onlinerland Saar" an. Die Teilnehmer lernen die ersten und wichtigsten Bedienelemente eines Tablets kennen und können in praktischen Übungen erste Erfahrungen im Umgang mit einem Tablet erproben. Die Geräte werden zur Verfügung gestellt. Der Kurs richtet sich an Menschen mit wenig oder keinen Vorkenntnissen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Darüber hinaus wird es an gleicher Stelle auch ein ganzheitliches Gedächtnistraining geben. "In unserem Ganzheitlichen Gedächtnis-Trainings-Kurs werden Sie unter Anleitung der erfahrenen Gedächtnistrainerin Ilse Laufer unterschiedliche Merktechniken kennen lernen", verspricht das BürgerInnenzentrum. Ein gezielt eingesetztes, regelmäßiges Training steigere die Konzentration und Merkfähigkeit und ermögliche ein hohes Maß an Kompetenz. Die Teilnehmer werden dabei nicht unter Leistungsdruck stehen.

Der Kurs umfasst zehn Termine und findet dienstags von 9.30 bis 11 Uhr in den Räumen des BürgerInnenzentrums Brebach, Saarbrücker Straße 62, 66130 Saarbrücken statt.

Anmeldung zu beiden Kursen unter Tel. (0681) 9 50 83 26

Mehr von Saarbrücker Zeitung