Hallenmasters Turniere

Die 47 Qualifikations-Turniere zum 25. Volksbanken-Masters des Saarländischen Fußball-Verbandes (Quelle Wertungspunkte: Verband):

Turnier der SG Saarlouis-Beaumarais: 9. bis 11. Dezember, Sporthalle In den Fliesen Saarlouis, 65 Wertungspunkte.

Turnier des SV St. Ingbert: 10. und 11. Dezember, Ingobertushalle St. Ingbert, 39 Wertungspunkte.

Turnier des SV Bübingen: 10. und 11. Dezember, Sporthalle Brebach, 64 Wertungspunkte.

Turnier des SV Gersweiler: 14. bis 18. Dezember, Sporthalle Gersweiler, 60 Wertungspunkte.

Turnier des FC Brotdorf: 16. bis 18. Dezember, Seffersbachhalle Brotdorf, 42 Wertungspunkte.

Turnier der SVGG Hangard: 17. bis 18. Dezember, Ohlenbachhalle Wiebelskirchen, 63 Wertungspunkte.

Turnier der SG Körprich-Bilsdorf: 17. bis 18. Dezember, Litermonthalle Nalbach, 70 Wertungspunkte.

Turnier des FC Hertha Wiesbach: 17. und 18. Dezember, Schulturnhalle am Illtalgymnasium Illingen, 62 Wertungspunkte.

Turnier des SV Hasborn: 19. bis 21. Dezember, Sport- und Kulturhalle Theley, 56 Wertungspunkte.

Turnier des FV Lebach: 26. und 27. Dezember, Großsporthalle Lebach, 58 Wertungspunkte.

Turnier der SG Nalbach-Piesbach: 26. bis 28. Dezember, Litermonthalle Nalbach, 53 Wertungspunkte.

Turnier des FC Noswendel Wadern: 26. bis 28. Dezember, Herbert-Klein-Halle Wadern, 74 Wertungspunkte.

Turnier des SC Halberg Brebach: 26. bis 29. Dezember, Sporthalle Brebach, 69 Wertungspunkte.

Turnier der Arbeitsgemeinschaft SV Reiskirchen /SG Erbach: 28. bis 29. Dezember, Sportzentrum Homburg-Erbach, 48 Wertungspunkte.

Turnier des 1. FC Schmelz: 28. bis 30. Dezember, Primshalle Schmelz, 52 Wertungspunkte.

Turnier des FV Diefflen: 29. und 30. Dezember sowie 2. Januar, Sporthalle Diefflen, 43 Wertungspunkte.

Turnier des SV Losheim: 29., 30. Dezember und 2. Januar, Dr.-Röder-Halle Losheim, 61 Wertungspunkte.

Turnier des SV Saar 05 Saarbrücken: 30. Dezember sowie 2. und 3. Januar, Joachim-Deckarm-Halle Saarbrücken, 86 Wertungspunkte.

Turnier des SV Limbach-Dorf: 4. bis 6. Januar, Primshalle Schmelz, 48 Wertungspunkte.

Turnier der Arbeitsgemeinschaft Saarbrücker Hallenfußball: 5. bis 8. Januar, Sporthalle Brebach, 34 Wertungspunkte.

Turnier des VfB Theley: 6. bis 8. Januar, Sport- und Kulturhalle Theley, 44 Wertungspunkte.

Turnier des SSC Schaffhausen: 6. bis 8. Januar, Glückauf-Halle Hostenbach, 20 Wertungspunkte.

Turnier der Spvgg. Merzig: 6. bis 8. Januar, Thiels-park-Halle Merzig, 40 Wertungspunkte.

Turnier des SV Röchling Völklingen: 6. bis 8. Januar, Hermann-Neuberger-Halle Völklingen, 55 Wertungspunkte.

Turnier des FC Wadrill: 6. bis 8. Januar, Herbert-Klein-Halle Wadern, 40 Wertungspunkte.

Turnier des SV Landsweiler/Lebach: 7. Januar, Großsporthalle Lebach, 28 Wertungspunkte.

Turnier der FSG Schiffweiler: 6. bis 8. Januar, Mühlbachhalle Schiffweiler, 44 Wertungspunkte.

Turnier der Arbeitsgemeinschaft Püttlinger Vereine: 7. und 8. Januar, Trimm-Treff Püttlingen, 37 Wertungspunkte.

Turnier des VfB Dillingen: 7. und 8. Januar, Sporthalle West Dillingen, 50 Wertungspunkte.

Turnier des FC Kleinblittersdorf: 7. und 8. Januar, Sporthalle Kleinblittersdorf, 34 Wertungspunkte.

Turnier des SV Rohrbach: 7. und 8. Januar, Ingobertushalle St. Ingbert, 38 Wertungspunkte.

Turnier des SV Felsberg: 7. und 8. Januar, Adolf-Collet-Halle Bisten, 34 Wertungspunkte.

Turnier des SV Hülzweiler: 13. bis 15. Januar, Jahnsporthalle Schwalbach, 62 Wertungspunkte.

Turnier des SV Mettlach: 13. bis 15. Januar, Sporthalle Mettlach, 47 Wertungspunkte.

Turnier der DJK Bildstock: 13. bis 15. Januar, Helenenhalle Friedrichsthal, 57 Wertungspunkte.

Turnier des SV Furschweiler und des TuS Hirstein: 13. bis 15. Januar, Liebenburghalle Namborn, 35 Wertungspunkte.

Turnier von Borussia Neunkirchen : 14. bis 15. Januar, Ohlenbachhalle Wiebelskirchen, 61 Wertungspunkte.

Turnier der DJK Ballweiler-Wecklingen: 14. und 15. Januar, Freizeitzentrum Blieskastel, 48 Wertungspunkte.

Turnier des SV Bexbach: 14. und 15. Januar, Höcherberghalle Bexbach, 24 Wertungspunkte.

Turnier des SV Morscholz: 20. bis 22. Januar, Herbert-Klein-Halle Wadern, 24 Wertungspunkte.

Turnier der SSV Pachten: 20. bis 22. Januar, Sporthalle West Dillingen, 54 Wertungspunkte.

Turnier der SF Hostenbach: 20. bis 22. Januar, Glückauf-Halle Hostenbach, 33 Wertungspunkte.

Turnier des SV Wahlen-Niederlosheim: 20. bis 22. Januar, Dr.-Röder-Halle Losheim, 51 Wertungspunkte.

Turnier des 1. FC Riegelsberg: 21. Januar, Riegelsberghalle Riegelsberg, 41 Wertungspunkte.

Turnier des SV Auersmacher: 21. und 22. Januar, Sporthalle Kleinblittersdorf, 76 Wertungspunkte.

Turnier des FV Eppelborn: 21. und 22. Januar, Hellberghalle Eppelborn, 53 Wertungspunkte.

Turnier des TuS Rentrisch: 21. und 22. Januar, Ingobertushalle St. Ingbert, 33 Wertungspunkte.

Die neun Qualifikations-Turniere zum 15. Volksbanken-Masters der Frauen (Wertungspunkte liegen laut Verband noch nicht vor):

Turnier des SV Preußen Merchweiler: 10. Dezember, Allenfeldhalle Merchweiler.

Turnier des SV Wahlen-Niederlosheim: 7. Januar, Dr.-Röder-Halle Losheim.

Turnier des 1. FFC Dudweiler: 8. Januar, Sportzentrum Dudweiler.

Turnier des 1. FC Riegelsberg: 22. Januar, Riegelsberghalle Riegelsberg.

Turnier der SG Morscholz-Steinberg: 28. Januar, Herbert-Klein-Halle Wadern.

Turnier des SV Hofeld: 29. Januar, Liebenburghalle Namborn-Eisweiler.

Turnier der DJK Saarwellingen: 4. Februar, Sporthalle am Schäferpfad Saarwellingen.

Turnier des SC Falscheid: 11. Februar, Großsporthalle Lebach.

Turnier der FFG Homburg: 12. Februar, Sporthalle Sandrennbahn Homburg.