| 20:25 Uhr

Polizei
Busfahrerin muss Auto ausweichen – Unfall

Brebach. Beim Einbiegen von einem Supermarktparkplatz auf die Saarbrücker Straße in Brebach hat ein Auto mit französischem Kennzeichen einen Unfall verursacht. Das geschah am Freitag gegen 16.45 Uhr. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste die Fahrerin eines Linienbusses ausweichen. Der Bus prallte auf einen geparkten Pkw. Die Busfahrerin sowie die Insassen wurden nicht verletzt. Der in Frankreich zugelassene Pkw des Verursachers war weg. Um die Fahrerflucht aufzuklären, brauchen die Ermittler weitere Hinweise.

Beim Einbiegen von einem Supermarktparkplatz auf die Saarbrücker Straße in Brebach hat ein Auto mit französischem Kennzeichen einen Unfall verursacht. Das geschah am Freitag gegen 16.45 Uhr. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste die Fahrerin eines Linienbusses ausweichen. Der Bus prallte auf einen geparkten Pkw. Die Busfahrerin sowie die Insassen wurden nicht verletzt. Der in Frankreich zugelassene Pkw des Verursachers war weg. Um die Fahrerflucht aufzuklären, brauchen die Ermittler weitere Hinweise.


Zeugen, insbesondere Businsassen, die vor der polizeilichen Unfallaufnahme weg waren und Angaben zum Hergang oder zum Verursacher machen können, sollten sich rasch bei der Polizeiinspektion St. Johann in der Karcherstraße, melden.

Kontakt: Die Wache ist ständig erreichbar unter Tel. (06 81) 9 32 1 2 33.