| 20:42 Uhr

Feuerwehr muss eingreifen
Brebacher Feld steht in Flammen

Brebach. Die anhaltende Trockenheit und die hohen Tempertauren haben einen Großbrand in Brebach begünstigt. In der Kurt-Schuhmacher-Straße stand ein Feld in der Größe eines Fußballplatzes in Flammen. Das Feuer wurde um 18.18 Uhr der Feuerwehr gemeldet. Von Becker & Bredel

Die Rauchwolke war bis in die Saarbrücker Innenstadt zu sehen. Mehrere Feuerwehren rückten an, um den Brand zu löschen. Auch ein Bauer half mit, so viel Strohballen wie möglich mit seinem Traktor vor den Flammen zu retten, wie die Wehr mitteilt.