1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Brandstifter zünden Auto in Saarbrücken an

Brandstiftung : Gezündelt: Mercedes brennt in Saarbrücken

Brandstiftung auch in Saarbrücken: Dabei ist ein Wagen in Flammen aufgegangen.

Wegen eines brennenden Autos ist die Saarbrücker Berufsfeuerwehr am späten Dienstagabend ausgerückt. Wie ein Sprecher der Burbacher Polizei berichtet, gehen die Ermittler von Brandstiftung aus. Demnach sollen Flammen am Hinterrad der Beifahrerseite eines in der Hohenzollernstraße 87e geparkten Mercedes E-230 gegen 22.20 Uhr ausgebrochen sein. Ein technischer Defekt schließen die Fahnder bislang aus. An dem schwarzen Wagen, Baujahr 1996, entstand erheblicher Schaden. Verletzt wurde niemand.