| 01:21 Uhr

Feuerwehreinsatz
Brand um Mitternacht bei Saarbrücker Firma Veolia

(Symbolbild).
(Symbolbild). FOTO: dpa / Carsten Rehder
Saarbrücken. Saarbrücken Zu einem Großbrand ist in der Nacht auf Freitag (20. Juli) die Berufsfeuerwehr in Saarbrücken ausgerückt. Nach ersten Informationen stand eine Lagerhalle der Firma Veolia am Torhaus 52 in Flammen. Von Matthias Zimmermann
Matthias Zimmermann

Dabei handelt es sich um ein Gebäude auf einer Fläche von 20 mal 50 Metern. Anfangs stand auch die Evakuierung umliegender Häuser auf dem Alarmplan. Gegen 1 Uhr waren die Flammen aber bereits unter Kontrolle. Die Unglücksursache ist noch unklar. Berichte über Verletzte gibt es vorläufig nicht.