1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Brand in Wohnhaus in Malstatt - 15.000 Euro Sachschaden

15.000 Euro Sachschaden : Brand in Malstatter Dachgeschoss

In einem Wohnhaus in der Breite Straße in Malstatt hat es am frühen Donnerstagmorgen, 30. Januar, gebrannt. Verletzt wurde niemand. Wie die Polizei mitteilt, war das Feuer im Dachgeschoss einer leeren Wohnung aus bislang ungeklärter Ursache ausgebrochen.

Anwohner bemerkten gegen 7 Uhr Rauch im Haus und alarmierten die Feuerwehr. Der Sachschaden wird laut Polizei auf 15 000 Euro geschätzt. Während des Feuerwehreinsatzes war die Breite Straße 90 Minuten gesperrt.