| 00:00 Uhr

Fußballverein Bischmisheim trauert um Trainer Heilmann

Bischmisheim. red

Rainer Heilmann, Trainer des Fußballvereins Bischmisheim , ist am Montag nach kurzer schwerer Krankheit mit 51 Jahren gestorben. "Wir sind alle tief betroffen, hatten wir doch bis zuletzt gehofft, dass Rainer Heilmann diesen schwersten Kampf seines Lebens gewinnt", sagte der 1. Vorsitzende Rolf-Dieter Ganz. "Unser besonderes Mitgefühl gilt seiner Frau und seinem Sohn Marcel, der in unserer 1. Mannschaft spielt." Heilmann hatte sich bis zuletzt für das Team engagiert. In seiner langen Laufbahn waren Uwe Klimaschefski, Winnie Schäfer und Klaus Toppmöller Weggefährten des Trainers. 2009 kam er nach Bischmisheim , wo er erst die A-Jugend trainierte. Ganz: "Sein Werdegang über die Zweite bis zur Ersten belegt, wie zufrieden der FV 09 Bischmisheim mit der Arbeit des Trainers Heilmann von Anfang an gewesen ist".