| 20:54 Uhr

Motion 4Life
Bewegungstraining gegen Schmerzen

Saarbrücken. „Motion 4Life“ heißt eine Art des Bewegungstrainings, das die Katholische Familienbildungsstätte (Ursulinenstraße 67) ab sofort dienstags, von 18.45 bis 19.45 Uhr und donnerstags, von 19 bis 20 Uhr, anbietet. Das sogenannte LNB Bewegungs-Training nach Liebscher & Brach hat laut Veranstaltern den dauerhaften Erhalt von Schmerzfreiheit und Fitness zum Ziel. Jede Position und Bewegung orientiere sich an den natürlichen Bedürfnissen des menschlichen Bewegungsapparates. Als neues Stimulationstraining wird auch die Methode nach „fayo“ trainiert. Die Kurse sind fortlaufend und ein Einstieg ist jederzeit möglich. Die Teilnahme kostet 39 Euro pro Monat.

„Motion 4Life“ heißt eine Art des Bewegungstrainings, das die Katholische Familienbildungsstätte (Ursulinenstraße 67) ab sofort dienstags, von 18.45 bis 19.45 Uhr und donnerstags, von 19 bis 20 Uhr, anbietet. Das sogenannte LNB Bewegungs-Training nach Liebscher & Brach hat laut Veranstaltern den dauerhaften Erhalt von Schmerzfreiheit und Fitness zum Ziel. Jede Position und Bewegung orientiere sich an den natürlichen Bedürfnissen des menschlichen Bewegungsapparates. Als neues Stimulationstraining wird auch die Methode nach „fayo“ trainiert. Die Kurse sind fortlaufend und ein Einstieg ist jederzeit möglich. Die Teilnahme kostet 39 Euro pro Monat.


Weitere Informationen unter Tel. (06 81) 9 06 81 91 oder (01 57) 71 98 50 91.