| 21:50 Uhr

Exkursion
Lehrreicher Bummel über den Markt in Saargemünd

Saargemünd. Zum geführten Marktrundgang in Saargemünd lädt der Verein Geographie ohne Grenzen (Gog) am Freitag, 5. Oktober.  Bei der Tour über den Wochenmarkt sollen die Teilnehmer die französischen Bezeichnungen für Gemüse und Obst wie beiläufig lernen und auch erfahren, was unsere Nachbarn in der Küche damit zaubern.

Fleisch, Wurst, Fisch und Käse sowie Backwaren kommen ebenfalls zur Sprache. Nur die Grammatik spielt an diesem Tag keine Rolle. Minimalste oder völlig verschüttete Französischkenntnisse reichen für eine gewinnbringende Teilnahme aus. Treffpunkt für den rund vierstündigen Rundgang mit Marcel Wainstock ist um 9 Uhr vor dem Bahnhof Saargemünd – zu erreichen mit der Saarbahn. Der Rundgang kostet 8, ermäßigt 6 Euro, er ist für Gog-Mitglieder kostenlos.