„Noten gegen Not“ : Benefizkonzert in der Musikhochschule

„Noten gegen Not“ heißt eine Veranstaltung an diesem Samstag, 12. Januar, in der Musikhochschule. Der Erlös soll benachteiligten Menschen zugutekommen. Auf dem Programm stehen ein Vortrag des ehemaligen Musikhochschulrektors Thomas Krämer mit dem Titel „Das Geheimnis der Evergreens“.

Rektor Wolfgang Mayer begleitet ihn dabei auf dem Flügel. Danach gibt es eine besondere Uraufführung. Mit den im Vorverkauf erworbenen Eintrittskarten konnten symbolisch auch Notenwerte erworben werden. Die werden nun – zu einem Musikstück zusammengefügt – von Studierenden unter der Leitung von Wolfgang Mayer uraufgeführt.

Veranstalter des Konzertes sind der Rotary Club Saarbrücken Obere Saar und der Lions Club Saarbrücken Halberg. Karten zum Preis von 20 Euro sind ab 18 Uhr an der Abendkasse verfügbar. Das Konzert beginnt um 19 Uhr im Konzertsaal der Musikhochschule in der Bismarckstraße 1 in Saarbrücken.

Mehr von Saarbrücker Zeitung