| 20:22 Uhr

Kinder tanzen
Ballettaufführung im Saal der Waldorfschule

Altenkessel . Putzige Mini-Ballerinas werden sich am Spagat-Sprung versuchen. Und junge Frauen, die schon viele Jahre trainieren, zeigen perfekte Pirouetten. In der Tanzakademie der früheren Primaballerina Béatrice Dujardin haben schon viele Saarbrückerinnen das Tanzen gelernt. Und wenn Dujardin zum Ballettabend lädt, dann darf man eine große Bandbreite an Darbietungen erwarten. Am Samstag, 14. April, 18.30 Uhr, ist es wieder soweit. Im Theatersaal der Waldorfschule in der Schulstraße stellen sich die unterschiedlichen Gruppen mit eigens einstudierten Choreografien vor. Es tanzen sowohl die Kinder ab vier Jahren, die sich als feurige Spanierinnen präsentieren, als auch Jugendliche und Erwachsene. Letztere tanzen zu Johannes Brahms’ Klavierwerk „Variationen über ein Thema von Paganini“. Der Eintritt ist frei.

Putzige Mini-Ballerinas werden sich am Spagat-Sprung versuchen. Und junge Frauen, die schon viele Jahre trainieren, zeigen perfekte Pirouetten. In der Tanzakademie der früheren Primaballerina Béatrice Dujardin haben schon viele Saarbrückerinnen das Tanzen gelernt. Und wenn Dujardin zum Ballettabend lädt, dann darf man eine große Bandbreite an Darbietungen erwarten. Am Samstag, 14. April, 18.30 Uhr, ist es wieder soweit. Im Theatersaal der Waldorfschule in der  Schulstraße stellen sich die unterschiedlichen Gruppen mit eigens einstudierten Choreografien vor. Es tanzen sowohl die Kinder ab vier Jahren, die sich als feurige Spanierinnen präsentieren, als auch Jugendliche und Erwachsene. Letztere tanzen zu Johannes Brahms’ Klavierwerk „Variationen über ein Thema von Paganini“. Der Eintritt ist frei.


Infos: Tel. (06 81) 39 95 59 oder Beatricedujardin@aol.com