| 14:33 Uhr

Streik bei der SNCF
Bahnstreik betrifft Saarbahn-Fahrten nach Saargemünd

Die Saarbahn fährt an den Streiktagen nur ab oder bis Hanweiler. Foto: Manuela Meyer
Die Saarbahn fährt an den Streiktagen nur ab oder bis Hanweiler. Foto: Manuela Meyer FOTO: Manuela Meyer Fotografie Talstra / Manuela Meyer info@manuelameyer.
Saarbrücken/Saargemünd. Die für die nächsten drei Monate angekündigte Streikwelle der französischen Eisenbahngesellschaft  SNCF wirkt sich seit Dienstag, 3. April, auch aus auf den Saarbahnverkehr von und nach Saargemünd.

Die bis Juni angekündigte Streikwelle bei der französischen Staatsbahn SNCF wirkt sich seit Dienstag aus auf den Saarbahnverkehr von und nach Saargemünd. Die Saarbahn kann nur ab und bis Hanweiler fahren. Die erste Streikphase endet am Donnerstag, 5. April, um 8 Uhr. Ersatzbusse setzte die Saarbahn am Dienstag zwischen Hanweiler und Saargemünd ein. Saarbahn-Sprecherin Ulrike Reimann sagte, das habe funktioniert, weil wegen der Ferien Fahrer verfügbar waren, die normalerweise im Schulbusverkehr eingesetzt sind. Dieser „Schienenersatzverkehr“ entfalle am Mittwoch und an allen anderen Streiktagen. Eine Liste der geplanten Streiktage steht im Internet.