| 21:40 Uhr

Arbeitsagentur
Agentur gibt Tipps zu Beruf und Familie

Saarbrücken. Beruf und Familie in Einklang zu bringen, ist eine Herausforderung für alle, die mit Betreuungs- und Pflegeaufgaben betraut sind. Interessierten Frauen gibt Mechthild Bresser-Kleinbauer (Trainerin, Beraterin und Coach) am Dienstag, 11. September, hilfreiche Tipps und wertvolle Anregungen, wie dies gelingen kann. red

Die kostenlose Veranstaltung findet von 9 bis 11 Uhr in der Agentur für Arbeit Saarbrücken (Sitzungssaal, Hafenstr. 18) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Neben Kinderbetreuung oder der Pflege von Angehörigen berufstätig zu sein, erfordert oft eine Veränderung der Schwerpunkte. Ein gutes Selbstmanagement kann im Alltag entlasten. Zudem steigern hilfreiche Techniken für das Setzen von Prioritäten und ein gut strukturierter Tagesablauf die Lebens- und Arbeitszufriedenheit. Die Klärung der Fragen wie viel Zeit für den Beruf zur Verfügung steht, wie flexibel sie gestaltet werden kann, wie Prioritäten nicht nur festgelegt sondern auch konsequent umgesetzt werden können und das Erkennen von „Zeitdieben“ kann helfen, den Spagat zwischen Beruf und Familie erfolgreich zu meistern.


„BiZ & Donna“ ist eine Vortragsreihe, die sich vorrangig an Frauen richtet und aktuelle Themen aus der Arbeitswelt behandelt. Frauen aller Alters- und Berufsgruppen, die erwerbstätig sind oder sein möchten, sind herzlich eingeladen.