Saarbahn : Anzeige der Saarbahn kaputt

Die Fahrgast­anzeige der Saarbahn zeigt derzeit teilweise nur die „Soll-Zeiten“ und nicht die tatsächlichen Abfahrtzeiten an, das bedeutet, Verspätungen werden nicht mitgeteilt. Grund  ist ein durchtrenntes Glasfaserkabel.

Dieses wurde von einem Bauunternehmen beschädigt, das im Auftrag eines Mobilfunkbetreibers in der Klausener Straße in Saarbrücken Tiefbauarbeiten erledigt. Die Reparaturen haben begonnen. Die Saarbahn hofft, dass bis Ende der Woche der Fehler behoben ist.

Mehr von Saarbrücker Zeitung