| 21:05 Uhr

Ein Mumpf kommt nach Saarbrücken
Kinderbuchmesse am Samstag und Sonntag

Saarbrücken. (red) Besondere Lesungen, jeden Menge Bücher, Workshops, Bilderbuch-Ausstellungen und mehr gibt es am Samstag und Sonntag bei der Europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse. In der Alten evangelischen Kirche am St.

Johanner Markt am Cora-Eppstein-Platz wird die Messe am Samstag um 11 Uhr offiziell mit einem Konzert eröffnet. Dabei improvisiert Musikhochschul-Professor Jörg Abbing mit den Studentinnen Katharina Lermen und Sonia Koch zu den Bildern von Józef Wilkon.


Aus Wilkons Kinderbuch-Klassiker „Leopanther“ stammt das diesjährige Messeplakat, auf dem sich ein Leopard und ein Panther liebevoll umarmen. Denn das Motto der Messe ist diesmal Freundschaft. Dieses Thema wird in vielen Lesungen aufgegriffen und auch in einem weiteren Konzert: am Sonntag um 16 Uhr musizieren Musikstudierende rund um das Bilderbuch „Freunde“ von Eric Carle.

Die Messe ist jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei. Das vollständige Programm gibt es unter www.buchmesse-saarbruecken.eu im Internet.