Vortrag über das „bewegte Klassenzimmer“

Das Elternseminar der Freien Waldorfschule Saarbrücken in Altenkessel , Schulstraße 11, lädt am Mittwoch, 11. Januar um 20 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Die Entwicklung der Sinne" zu einem Vortag ein. Der Klassenlehrer Reinhard Schönherr-Dohm wird die Fördermöglichkeiten der Sinnesentwicklung anhand des bewegten Klassenzimmers beleuchten. "Viele Waldorfschulen sammeln seit Jahren Erfahrungen mit dem so genannten ,bewegten Klassenzimmer', das in den ersten zwei oder drei Schuljahren alle Lernprozesse aus der Bewegung heraus gestaltet, statt diese - wie traditionell im Schulbereich - aus dem Lernen auszuklammern", schreibt der Verein Bund der Freien Waldorfschulen .

Eltern sind herzlich eingeladen, mit Fragen zur Diskussion beizutragen. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

waldorfschule-saarbruecken.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung