| 20:39 Uhr

Alsbachbad
Schwimmbad Altenkessel erhält Generalüberholung

Während der zweiwöchigen Generalüberholung muss das Becken des Altenkesseler Schwimmbades leer sein wie auf diesem Bild.
Während der zweiwöchigen Generalüberholung muss das Becken des Altenkesseler Schwimmbades leer sein wie auf diesem Bild. FOTO: Stadtwerke Saarbrücken
Altenkessel. Wenn der letzte Badegast am 4. Februar das Kombibad verlässt, heißt es „Wasser marsch“, und 1,2 Millionen Liter werden abgelassen. Wo sonst geplanscht, geschwommen und getaucht wird, wo fröhliche Kinder ins Becken hüpfen und Erwachsene Wassergymnastik machen, ist ab Montag, 5. Februar, Trockenheit. Und zwar im Kombibad Altenkessel. Zwei Wochen haben die Mitarbeiter des Schwimmbads alle Hände voll zu tun: Während der jährlichen Revision putzen sie das Bad, renovieren es, prüfen Anlagen und reinigen sie.  Defekte Fliesen müssen ausgebessert, defekte Schrankschlösser ausgetauscht werden. Ab Montag, 19. Februar, ist das Bad geöffnet. Das Kombibad Fechingen und das Hallenbad in Dudweiler sind in dieser Zeit offen. Das Mädchen- und Frauenschwimmen am 10. Februar ist um zwei Wochen verlegt auf den 24. Februar.

Weitere Informationen in den jeweiligen Bädern oder im Internet.